Singapore

Tesla genehmigte Verkäufe in Singapur mit Modell 3-Preisen unterhalb von Toyota Camry

Tesla Approved Sales in Singapore with Model 3 Pricing Below Toyota Camry there

Foto: Brooke Crothers/ Forbes

Tesla unternimmt die nächsten Schritte, um in den Markt von Singapur einzutreten. Das Unternehmen hat die Erlaubnis erhalten, seine Elektrofahrzeuge im Land zu verkaufen. Die Fahrzeuge des Herstellers haben die beste A1-Emissionsregelung erhalten, was ihnen einen Preisvorteil gegenüber anderen Fahrzeugherstellern verschafft.

Letzte Woche wurde Tesla Model 3 Standard Range and Performance auf der Website der Land Transport Authority zum Vergleich des Kraftstoffverbrauchs veröffentlicht. Es werden Fahrzeuge von Herstellern oder deren Bevollmächtigten aufgelistet, die ein Fahrzeug zum Verkauf im Land registrieren.

Laut der Website erhielten beide Tesla Model 3-Varianten die beste VES-Streifenbildung (A1 Vehicular Emissions Scheme). Dies ermöglicht eine Steuervergünstigung von 25.000 US-Dollar sowie eine Förderung der vorzeitigen Einführung von Elektrofahrzeugen, die laut Angaben eine weitere Ermäßigung von bis zu 20.000 US-Dollar vorsieht Die Zeiten der Straße.

Das A1 VES-Banding überraschte andere Autohersteller. Zum Beispiel erhielten der Porsche Taycan, der Audi e-Tron und der Jaguar I-Pace A2 VES, was bedeutet, dass sie mit einer Steuervergünstigung von 15.000 US-Dollar rechnen können. Dies bedeutet auch, dass Tesla ein besserer Kauf wird als andere in Singapur verkaufte Elektrofahrzeuge.

Der Kaufpreis für alle Autos im Land ist sehr hoch. Basierend auf einem geschätzten Vorsteuerwert von 44.000 USD (ungefährer Wert) für die Modell 3-Standardreihe und 62.000 USD für die Modell 3-Leistung könnten diese beiden Fahrzeuge für den Verkauf in Singapur zwischen 145.000 USD und 215.000 USD bewertet werden. Solche hohen Kosten entstehen unter Berücksichtigung der zusätzlichen Registrierungsgebühr, der Verbrauchsteuer, der Registrierungsgebühr, der Steuer auf Waren und Dienstleistungen, der Anspruchsbescheinigung, der Kfz-Steuer für das erste Jahr und der Gewinnspanne. Trotz dieser Berechnung sind die Kosten für Modell 3 günstiger als die Kosten für einen Benziner Toyota Camry.



"Diese Preise sind auf der Grundlage der geschätzten OMVs realisierbar", sagte ein Motorhändler. "Aber wie viel sie letztendlich davon abhängen werden, wie viel Gewinn Tesla machen will - nicht zu vergessen, dass es beabsichtigt, hier eine eigene Ladeinfrastruktur aufzubauen, was nicht billig ist."

Mitte 2020 eröffnete Tesla die Rekrutierung für Kernpositionen in der Geschäftsentwicklung in Singapur. Nachdem die wichtigsten Verkaufs- und Kundendienstpositionen eröffnet worden waren, setzte Tesla seine Mitarbeitersuche fort und kündigte die Einstellung eines „Charging Managers - Charging Infrastructure“ in Singapur an. Die Schaffung eines Markennetzwerks von Ladestationen ist aus offensichtlichen Gründen einer der entscheidenden Schritte beim Markteintritt des Unternehmens. Dies ist Teslas zweiter Versuch, in den Markt von Singapur einzutreten.

© 2021, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen


About the Author

Eva Fox

Eva Fox

Eva Fox joined Tesmanian in 2019 to cover breaking news as an automotive journalist. The main topics that she covers are clean energy and electric vehicles. As a journalist, Eva is specialized in Tesla and topics related to the work and development of the company.

Follow me on X

Weiterlesen

Tesla Model S Saves Life of Driver Who Crashed into a Building
Tesla Sold 15,484 Model 3 in China in January, Indicating Strong Production & Export Growth

Tesla Accessories