Tesla lobt US, Sanktionen gegenüber Automobilherstellern für die Nichteinhaltung der Kraftstoffwirtschaftsanforderungen zu erhöhen

Eva Fox von Eva Fox September 23, 2021

Tesla Lobbies US to Increase Penalties to Automakers for Failure to Comply with Fuel Economy Requirements

Foto:-1600Carlo Allegri/Reuters

Tesla ist Lobbying der Verwaltung von Präsident Joe Biden und der U S-Court of Appeals zu erhöhen Geldbußen für Autohersteller, die nicht mit Kraftstoff-Wirtschaft Anforderungen erfüllen.Die Verzögerung des schnellen Übergangs zu umweltfreundlichen Fahrzeugen sollte entsprechend bestraft werden.

Die USA setzen Anforderungen an Fahrzeugemissionen, die von Automobilherstellern erfüllt werden müssen.Doch nicht alle von ihnen handeln entsprechend und verzögern den Übergang zu umweltfreundlicheren Fahrzeugen.Als Unternehmen, dessen Aufgabe es ist, den Weltübergang zu nachhaltiger Energie zu beschleunigen, kann Tesla dieser Situation nicht gleichgültig gegenüberstehen.

Die Trump-Verwaltung hat in ihren letzten Tagen im Januar eine 2016-Verordnung verschoben, die mehr als verdoppelte Strafen für Autohersteller, die die Anforderungen der Corporate Average Fuel Economy (CAFE) nicht erfüllen.Unter dem früheren Präsidenten Barack Obama sollten im 2019-Modelljahr höhere Strafen verhängt werden, aber Trump stellte den tatsächlichen Zeitpunkt als das 2022-Modelljahr fest.Derzeit erwägt die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) die Möglichkeit, die Obama-Regel wieder einzuführen.

Die Regierungsnotiz sagte, Tesla schlug die NHTSA vor, Trump s Aktion sofort zurückzuziehen, indem sie sagte, sie "erzeugt anhaltende Unsicherheit in Investitionen und Transaktionen in der gesamten Branche, und alle Verzögerungen werden weiterhin schädliche Auswirkungen auf den Kreditmarkt haben, bis das Problem gelöst wird," Reuters berichtet.

Im April lehnte ein Gericht Tesla s Antrag auf sofortige Klage bis zur NHTSA Prüfung ab.Am 18.August veröffentlichte die NHTSA eine Bekanntmachung, in der sie höhere Sanktionen für frühere Modelljahre für Autohersteller verhängen könnte, die die Anforderungen an die Kraftstoffeffizienz nicht erfüllten, nachdem sie öffentliche Kommentare überprüft hatten.Die Automobilhersteller haben gewarnt, dass die Wanderstrafen ihnen jährlich mindestens $1 Milliarden kosten können, sowohl für die Nichteinhaltung der Regeln als auch für höhere Preise für Kredite, die für die Einhaltung der Regeln verwendet werden.

Am 27.August bat Tesla erneut das U S Court of Appeals Second Circuit um eine rasche Wiedereinsetzung höherer Strafen.Tesla traf sich mit Vertretern der NHTSA im August 30, nach einem Dokument eingereicht von der Agentur letzte Woche.

Wenn diese CAFE-Geldbußen bewertet würden, würde dies die Täter Hunderte von Millionen Dollar kosten und gleichzeitig den Wert der von Tesla verkauften Kredite erhöhen.

in der Nähe von Eva Fox.Alle Rechte vorbehalten.

_____________________________

Wir schätzen Ihre Leserschaft!Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Artikel editiert von @SmokyShorts, Sie können ihm auf Twitter folgen





← Vorheriger  / Nächster →