Tesla ist führend in der EV-Revolution, insbesondere in der autonomen Technologie

Eva Fox von Eva Fox Juni 26, 2020

Tesla Is Leading In The EV Revolution, Especially Autonomous Technology

Ausgewähltes Bild: Motortrend

Ein Analyst bei Ark Invest sagt, dass die Branchenführerschaft von Tesla wächst, da das Unternehmen unter allen Autoherstellern einen großen Vorteil hat.

In einem Interview mit CNBCLaut Tasha Keeney, Analyst bei Ark Invest, festigt Tesla seinen Vorsprung gegenüber dem Rest der Branche, da die Covid-19-Pandemie den Autoverkauf beeinträchtigt und die Lieferkette stört. "Wir sehen viele traditionelle Autohersteller, insbesondere im Bereich der autonomen Technologie."

Wie jeder andere Autohersteller weisen auch die Autos von Tesla einige kleinere Mängel auf. Trotzdem war Tesla in Umfragen zur Kundenzufriedenheit konstant hoch. „Sie waren einmal ein Start-up. Sie sind jetzt ein großer Autohersteller. Ich würde nicht bezweifeln, dass das Auto einige Mängel aufweist, aber ich denke, wir sehen, dass die Verbraucher sie immer noch lieben. "

Sie kommentierte auch eine kürzlich durchgeführte JD Power-Umfrage und sagte, dass Premium-Autos in der Umfrage häufig unter den Durchschnitt fallen. Keeney sagte, dass diese Bewertungen von Kunden hinterlassen werden könnten, die große Hoffnungen auf Tesla haben und auf all diese kleinen Rückschläge hinweisen, die sie sehen.

Sie betonte, dass dies nicht im Mittelpunkt stehen sollte, da dies der nächste Schritt ist, um der Beste zu werden. "Insgesamt scheint dies eine Art kurzfristiges Ereignis auf dem langfristigen Weg von Tesla zu sein, führend bei Elektrofahrzeugen und autonomen Transporten zu sein", sagte Keeney.



Tesla ist der unbestrittene Marktführer bei der Herstellung von Elektrofahrzeugen. Während andere Autohersteller gezwungen sind, laufende Projekte im Bereich der mit Covid-19 verbundenen Elektro- und autonomen Autos zu verschieben, setzt Tesla seine Entwicklung fort.

Keeney sagt, es wäre gut für die Branche, wenn ein anderer Autohersteller ebenfalls erfolgreich wäre. Das kalifornische Unternehmen hat jedoch immer noch einen Vorteil von 3-4 Jahren. "Es wäre gut für die Branche, wenn ein anderer Autohersteller Erfolg haben würde, aber wir glauben, dass Tesla derzeit noch einen Vorsprung von drei bis vier Jahren hat."

Tesla verfügt bereits über eine vollelektrische Plattform mit erstaunlichen Funktionen und arbeitet derzeit aktiv an der Skalierung eines autonomen Dienstes. "Was ist Ihrer Meinung nach schwieriger: Beheben Sie diese Kundenbeschwerden, möglicherweise einige Herstellungsfehler, oder bauen Sie eine vollelektrische Plattform mit erstaunlicher Leistung und skalieren Sie einen autonomen Ride-Hagel-Service?" sagte Keeney.

"Das ist wirklich das langfristige Bild der Autoindustrie, das autonom und elektrisch wird, und der Rest der traditionellen Autos hat so viel Mühe, dies zu tun", sagte sie. "Sie stehen Tesla bereits bei der Herstellung dieser autonomen elektrischen Plattformen hinterher, und ich denke wirklich, dass dies die Konsolidierung in der Branche nur beschleunigen und sie noch weiter zurückbringen wird."

In vielen Fällen scheinen traditionelle Autohersteller beim Versuch, Tesla zu jagen, „nach Strohhalmen zu greifen“, sagte Keeney. "Wir sehen viele traditionelle Autohersteller, insbesondere im Bereich der autonomen Technologie", sagte Keeney. "Sie werden vielleicht ein Start-up erwerben, und viele von ihnen haben das nicht wirklich erfolgreich gemacht - vielleicht ist GM der erfolgreichste Fall - oder sie werden mit einem anderen traditionellen Auto zusammenarbeiten." Aber dann ändern sie ein Jahr später ihre Pläne, und wir haben nicht wirklich viel Entwicklungsaufwand gesehen. "

"Tesla ist wirklich der einzige Autohersteller, der drahtlose Updates erfolgreich aktiviert hat. Das ist verrückt ", sagte sie. „Sie haben einen erstaunlichen Softwarevorteil gegenüber allen anderen. Ich denke, es wäre gut für die Branche, wenn ein anderer Autohersteller Erfolg haben würde. Wir glauben jedoch, dass Tesla derzeit noch drei bis vier Jahre Vorsprung vor den übrigen Unternehmen hat. “

Haftungsausschluss --

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Sie sollten solche Informationen oder sonstiges Material nicht als Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung auszulegen. Nichts in diesem Artikel stellt eine Aufforderung, Empfehlung, Billigung oder ein Angebot von Eva Fox, Tesmanian, oder einem Drittanbieter zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten in dieser oder in einer anderen Gerichtsbarkeit dar, in der eine solche Aufforderung oder ein solches Angebot nach den Wertpapiergesetzen dieser Gerichtsbarkeit rechtswidrig wäre.

Eva Fox hält null Aktien von Tesla, Inc. und hält derzeit (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels) null Optionen oder Wertpapiere an Tesla Inc. und/oder seinen verbundenen Unternehmen.




← Vorheriger  / Nächster →