Tesla präsentiert Modell 3 im griechischen Einkaufszentrum und ist bereit, in den lokalen Markt einzutreten

von Eva Fox September 15, 2020

Tesla Starts Showcasing Model 3 in Greek Shopping Mall, Ready to Enter Local Market

 

Tesla ist in den griechischen Markt eingetreten und bereitet die Eröffnung eines Pop-up-Geschäfts und eines Service-Centers in Athen vor. Mit den jetzt offiziell im Land erhältlichen Elektrofahrzeugen des Unternehmens hat Tesla den ersten Pop-up-Stand in Athen eingerichtet.

Teslas Stand befindet sich in der Goldenen Halle. Es wurde am 4. September in Betrieb genommen und in den nächsten drei Monaten haben Besucher die Möglichkeit, das Modell 3 hautnah kennenzulernen. Der Tesla-Stand ist bis zum 3. Dezember 2020 von Montag bis Samstag von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

„In den nächsten drei Monaten haben Besucher die Möglichkeit, sich Tesla-Fahrzeuge genauer anzusehen und sich über die Tesla-Philosophie zu informieren, die das Auto des 21. Jahrhunderts mit den höchsten Sicherheitsbewertungen, mehr Autonomie und Befreiung von Abgasemissionen neu definiert.“ Golden Hall Ankündigung sagte.

„Das Modell 3 wurde als weltweit erstes Elektrofahrzeug für den Massenmarkt entwickelt und gebaut und ist für Tesla ein wichtiger Schritt in Richtung einer nachhaltigen Energienutzung.“





Ein Modell 3 befindet sich direkt am Eingang des Einkaufszentrums und ein anderes befindet sich im Inneren. Neben der Besichtigung des Fahrzeugs haben Besucher die Möglichkeit, eine Probefahrt zu buchen, bei der sie die Philosophie von Tesla kennenlernen und "den Nervenkitzel des Modells 3 und anderer führender Tesla-, Modell X- und Modell S-Fahrzeuge erleben".

 



Der Pop-up-Store wird im nächsten Quartal eröffnet, damit potenzielle Tesla-Käufer Modell 3, Modell S und Modell X sehen und testen können. Das Service-Center wird voraussichtlich fertig sein, bevor Tesla-Autos im November nach Griechenland geliefert werden, so die örtlichen Tesla-Besitzer können bald auf problemlosen Service für ihr Fahrzeug zugreifen. Die erste Tesla Supercharger-Station soll Ende 2020 in Griechenland starten.

Es scheint, dass das Unternehmen voll und ganz bereit ist, in den griechischen Markt einzutreten.

 

© 2020, Eva Fox. Alle Rechte vorbehalten.

____________________________

Wir bedanken uns für Ihre Leserschaft! Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Artikel bearbeitet von @SmokeyShorts, können Sie ihm auf Twitter folgen




← Vorheriger  / Nächster →